Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 5:13 PM CET, Nov 30, 2020

Jerusalem 2020

Fortbildungskurs In Jerusalem

Im Land Jesu.
Um ihn mehr zu lieben und ihm enger nachzufolgen

Veranstalter
Minderbrüder Kapuziner
Generalkurie
Generalsekretariat für Bildung

Die ständige Fortbildung betrifft die Person als ganze und bildet deshalb eine Einheit. Ein erster Aspekt ist die geistliche Umkehr durch den ständigen Rückgriff auf die Quellen des christlichen Lebens und auf den ursprünglichen Geist des Ordens sowie durch deren Anpassung an die Zeitverhältnisse und an die jeweilige Kultur (Konst 41,2).

ItalianoInglesePolaccoSpagnoloFranceseTedescoPortoghese
PDF Italiano PDF Inglese PDF Polacco PDF Spagnolo PDF Francese PDF Tedesco PDF Portoghese

An wen richtet sich der Kurs

Der Kurs ist gedacht für Brüder, die nach etwa zwanzig Jahren im Orden das Gefühl haben, die Hälfte des franziskanischen Weges zurückgelegt zu haben. Das Heilige Land wird zur neuen Begegnung mit Jesus Christus – und durch ihn mit sich selbst. Wir laden Euch ein, für einen Monat die Augen auf Jesus zu richten, Euch dadurch innerlich zu erneuern, um weiterhin dem entgegen zu gehen, was wesentlich ist, und Eure eigene Existenz immer tiefer zu verstehen. Der Kurs steht auch allen Brüdern offen, die für die Aus- und Weiterbildung verantwortlich sind.

Ziele

  • Von der Heiligen Schrift ausgehend, die eigene Lebensgeschichte lesen und verstehen.
  • Die kollektiven und persönlichen Bilder, die wir vom Ordensleben haben, näher betrachten und notfalls revidieren.
  • Mit anderen das persönliche und gemeinschaftliche Lebensprojekt teilen, indem wir von den wesentlichen Punkten der Nachfolge des Jesus von Nazareth ausgehen.

Inhalte

  • Gottesbilder und Gotteserfahrung in der hebräischen Bibel und im Neuen Testament
  • Wie sich die Gestalt Jesu in den ersten Traditionen niedergeschlagen hat
  • Die soziale und kirchliche Bedeutung des Projekts vom Reich Gottes
  • Das Geheimnis der Einsamkeit und der Brüderlichkeit in biblischen Texten
  • Annäherung an die heutige politische und soziale Situation im Lande Jesu Die vielen Arten und Weisen, einen gleichen Text zu lesen.
  • Innere Reise zur Menschlichen Bildung und Emotionalen Reife

Methode

  • Der Vormittag der ersten drei Wochen ist jeweils archäologischen Führungen gewidmet, wobei auch Zeit bleibt für die persönliche Reflexion und gemeinsame (liturgische) Feiern.
  • An den Nachmittagen der ersten drei Wochen bieten ausgewiesene Professoren drei Stunden Vorlesungen an, um biblische Inhalte zu vertiefen.
  • Exerzitien in der letzten Woche geben Gelegenheit, das, was man in den drei Wochen gesehen und erlebt hat, zu verinnerlichen.
  • Es wird auch nicht an Begegnungen fehlen, bei denen man sich austauschen kann über die persönlichen Erfahrungen.

Ort:

Franciscan Capuchin Monastery
16 Disraeli Street – Talbiye
92222 Jesuralem – Israel
Tel.: +977 2 651 6906/07
Fax: +972 2 651 6905

Datum 2020

Sprache:

In Englisch - Französisch:
vom 5 bis 30 September – 2020

In Spanischer - Portugiesisch:
vom 31 Oktober bis 25 November – 2020

Preis: 1800€

Für weitere Informationen:

Curia generale
Segretariato generale della Formazione
Via Piemonte 70, I-00187 ROMA (Italia)
Tel: +390666052718 - Fax +39064828267
e-mail: [email protected]
www.ofmcap.org

Letzte Änderung am Donnerstag, 06 Februar 2020 03:05