Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 7:58 AM CET, Dec 2, 2020

Tag der Bildung

„Das Gebet zu Gott ist gleichsam das Atemholen der Liebe. Es kommt aus der Anregung des Heiligen Geistes, durch die der innere Mensch auf die Stimme Gottes achtet, die zu seinem Herzen spricht.“ - Konstitutionen der Kapuziner, drittes Kapitel, Nr. 45.

Erst kürzlich haben der Generalminister und sein Rat die Brüder auf der ganzen Welt dazu eingeladen, sich mit unseren Konstitutionen zu beschäftigen. Zu diesem Zweck wurden in den letzten Monaten auf der Website des Ordens Materialien veröffentlicht, die helfen sollten, in den Geist der Konstitutionen einzudringen. Br. Štefan Kožuh, Generalvikar des letzten Sexenniums, hat die Materialien, die das dritte Kapitel der Satzungen betreffen, zusammengestellt: „Unser Gebetsleben“. Er war es dann auch, der am 19. September durch den Tag der Weiterbildung für die Generalkurie in Rom geführt hat. Im Lauf des Tages hat Br. Štefan zwei Vorträge gehalten; diese beschäftigten sich mit dem Gebetsleben und dem Gebet selber.

Wir möchten den Brüdern das Audio-Material dieser zwei Vorträge zur Verfügung stellen:

Br. Štefan Kožuh gehört seit einem Jahr zur Gemeinschaft von Celle di Cortona, die einen Teil des Projekts Hl. Laurentius von Brindisi ausmacht.

Letzte Änderung am Donnerstag, 08 Oktober 2020 11:41