Ordo Fratrum Minorum Capuccinorum

Log in
updated 12:17 PM UTC, Jul 23, 2021

Treffen der neuen Provinzialminister und Kustoden, Frascati 2016

Gerufen, um zu leiten
Treffen der neuen Provinzialminister und Kustoden, Frascati 2016
Frascati, 3. - 11. Juli 2016

Die Generalkurie hat - wie es bereits gut eingebürgerte Gewohnheit ist - für die neuen Provinzialminister und Kustoden eine Bildungswoche organisiert. Diese Woche wird in unserem Kloster Frascati durchgeführt. Von allem Anfang an war der Kurs darauf ausgerichtet, die Brüder, die zum Dienst und zur Animation ihrer Brüder berufen sind, in ihrer Aufgabe zu unterstützen. Neben den 14 neuen Ministern und Kustoden nahmen auch der Generalminister und die Generalräte am Treffen teil. Konstitutive Elemente dieser Woche waren: Anhören verschiedener Berichte; Arbeit in Gruppen; Austauschgespräche über persönliche Erfahrungen. Gesprochen wurde auch über die eigentlichen Aufgaben der Minister, über ihren Dienst und ihre Animationstätigkeit, über brüderliche Ökonomie und über personelle Solidarität. Die Brüder der Generalprokura steuerten Ausführungen dazu bei, wie ganz gewöhnliche juristische und kanonische Situationen, mit denen die Minister konfrontiert werden, zu handhaben sind. Von grossem Interesse waren die Berichte über die Arbeit der verschiedenen Büros und Dienste der Generalkurie. Die Fragen der Teilnehmer und der Bezug auf konkrete Fälle aus eigener Erfahrung erwiesen sich bei der Vertiefung der verschiedenen Themen als wertvolle Hilfe. Viele Teilnehmer hatten Gelegenheit, mit dem Generalminister persönlich zu reden. Wie in früheren Jahren wollten der Generalminister und sein Rat den neuen Ministern deutlich zum Ausdruck bringen, dass sie ganz selbstverständlich auf die Unterstützung durch die verschiedenen Büros und Dienste der Generalkurie zählen können.

Die Wallfahrt nach Assisi gab den Teilnehmern die Gelegenheit, sich mit den Quellen unseres Charismas zu konfrontieren.

Das gemeinsame Gebet in Ruhe, die ausgezeichnete Gastfreundschaft der Fraternität von Frascati und die Atmosphäre gegenseitiger Offenheit und Zusammenarbeit waren wesentlich daran beteiligt, dass das Treffen so gut gelungen ist.

Den neuen Ministern wünschen wir, dass sie ihren Dienst so leben, wie sie berufen sind, die eigenen Energien zum Besten der Brüder einzusetzen.

Foto: Treffen der neuen Provinzialminister und Kustoden, Frascati 2016

Letzte Änderung am Dienstag, 19 Juli 2016 10:41